Teamleitung (m/w/d) für die Entgeltabrechnung

  • Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord
  • Führungskraft Erste Ebene
  • Management
  • Personalwesen, HR
  • Vollzeit
scheme imagescheme image
Wir, die Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH und die Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH, sind akademische Lehrkrankenhäuser der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und als Maximalversorger mit insgesamt 1.737 Betten, 4.500 Mitarbeitenden sowie rund 40 Kliniken und Abteilungen an fünf Standorten in drei Städten vertreten.

Für unsere Personalabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung (m/w/d) für die Entgeltabrechnung im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung.

Wir überzeugen durch:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem der größten Klinikverbunde im westlichen Ruhrgebiet
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung nach BAT-KF zzgl. betrieblicher Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten, u.a. in den Bereichen Dienstradleasing, Fitness & Wellness und Stressbewältigung sowie attraktive Bonusaktionen
  • Vorteilsangebote über corporatebenefits®
  • berufsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, Prozesse innovativ mitzugestalten

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung des Teams der Entgeltabrechnung
  • Verantwortung für die termin- und sachgerechte Durchführung der Entgeltabrechnung
  • Optimierung, Koordination und Überwachung der internen administrativen Prozesse im Bereich der Entgeltabrechnung
  • Durchführung von Qualitätskontrollen und Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher und tariflicher Bestimmungen
  • Ansprechpartner*in für komplexe Sachverhalte und Schnittstelle zu anderen Abteilungen
  • Bewertung und Überwachung von Personalrückstellungen
  • Erstellung der Personalkostenplanung und Mitarbeit am Jahresabschluss
  • Steuerung und Koordination interner und externer Prüfungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss (kaufmännische Berufsausbildung mit abgeschlossener entsprechender Weiterbildung)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personal- bzw. Gesundheitswesen mit einschlägiger Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Tarifrecht BAT-KF, AVR-DD und TV-Ärzte
  • Gute Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Erfahrung in der Anwendung von Entgeltabrechnungsprogrammen, idealerweise KIDICAP und TIMEOFFICE
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Anwendungen (Word, Excel) sowie ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
Sie finden sich in vielen Punkten wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
Wir setzen auf Chancengleichheit im Beruf und schätzen die Vielfalt. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen jedweder sexuellen Identität und Herkunft und verfolgen entschieden das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Allen. Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung oder Gleichgestellten ist ausdrücklich erwünscht.

Ihr Kontakt:

  • Wolfgang Schäfer
  • Teamleitung Recruiting und Employer Branding
  • 0203 508 1514