Teamleitung (m/w/d) ambulante Abrechnung

  • Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme image

Wir, die Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH und die Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH, sind akademische Lehrkrankenhäuser der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und als Maximalversorger mit insgesamt 1.737 Betten, 4.500 Mitarbeitenden sowie rund 40 Kliniken und Abteilungen an fünf Standorten in drei Städten vertreten.

Für unser Patientenmanagement suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Teamleitung (m/w/d) für die ambulante Abrechnung im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung.

Zum Patientenmanagement gehören neben der stationären und ambulanten Abrechnung auch Teilbereiche der Wahlarztabrechnung, die zentralen Aufnahmen und Kassen, die Informationen bzw. Pforten, die Archive und Poststellen sowie der Fahrdienst. Somit sind hier alle administrativen patientennahen Aufgaben zusammengefasst.
Insgesamt sind 85 Mitarbeiter (inkl. der Dienstleistungsbereiche) für das Patientenmanagement in den fünf Klinikstandorten tätig.
In der Tagesroutine ist der Teamleiter/in für den ambulanten Abrechnungsbereich (Kassenärztliche Vereinigung - Ermächtigungsbereiche, § 115b – ambulantes Operieren, PIA - Psychiatrische Institutsambulanz, externe Konsile für andere Kliniken, Notfallambulanzen, BG-Abrechnung - Berufsgenossenschaft usw.) mit 7 Mas zuständig.
 

Wir überzeugen durch:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem der größten Klinikverbunde im westlichen Ruhrgebiet
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung nach BAT-KF zzgl. betrieblicher Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten, u.a. in den Bereichen Dienstradleasing, Fitness & Wellness und Stressbewältigung sowie attraktive Bonusaktionen
  • Vorteilsangebote über corporatebenefits®
  • die Möglichkeit, Prozesse innovativ mitzugestalten

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Unterstützung der Teams der ambulanten Abrechnungen gegenüber den Kostenträgern
  • enge Zusammenarbeit mit den Leistungsbringern in den Kliniken und der Finanzbuchhaltung
  • Bearbeitung bei Fehlermeldungen des elektronischen Datenaustauschs nach §302 SGB V
  • Erstellung von Handouts und Erklärungen für Schulungsmaßnahmen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Änderungen innerhalb des KIS - Krankenhausinformationssystems
  • Abrechnungstechnische Systemkorrekturen im Klinikinformationssystem ORBIS-NICE/Dedalus
  • Regelmäßige Stichprobenprüfung in den Bereichen der ambulanten Abrechnungen
  • Weiterentwicklung/Aktualisierung von digitalen Formularen der ambulanten Abrechnung
  • Urlaubsplanung für den Bereich der ambulanten Abrechnung über das Modul „CSG Time Office“
  • Klärung Rückforderung mit den Kostenträgern auf Richtigkeit, evtl. Weitergabe an Rechtsanwalt inkl. der Vor- und Nachbereitung
  • interne Abstimmung mit dem Medizincontrolling bei ambulanten MDK Fälle
  • Bewertung der ambulanten Fakturierung (Abgrenzungsfaktura) der med. Leistungen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Abrechnungsvorschriften
  • Prüfung offener Forderungen auf Weitergabe an Inkasso sowie der Abgleich von Klagefälle mit der Finanzbuchhaltung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Bereich Krankenhausmanagement
  • sorgfältige pragmatische Arbeitsweise
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Sozialkompetenz
  • routinierten Umgang mit den MS Office-Paketen
  • Kenntnisse im Personaleinsatzmodul CSG Time Office
  • Kenntnisse im Klinikinformationssystem ORBIS-NICE der Firma Dedalus

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihrer aussagekräftige Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige geschlechtsneutral zu betrachten sind.

Wir bitten Sie, Ihre Bewerbung über unser digitales Bewerbungssystem einzureichen.
Bei Fragen steht Ihnen Herr Janßen, Leitung Patientenmanagement, gerne zur Verfügung!


Ihr Kontakt:

  • Ulrich Janßen
  • Leitung Patientenmanagement
  • +49 (0)203 508 - 1540