Standortleitung MTRA (d/m/w) Zentrale Abteilungen für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

  • Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Dinslaken
  • Vollzeit
  • Publiziert: 20.12.2021
scheme image

Für unsere Zentralen Abteilungen für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie suchen wir ab sofort für unseren Betriebsteil 4, Ev. Krankenhaus Dinslaken einen leitenden Medizinisch-technischen-Radiologieassistenten (d/m/w)
im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung.
 
Die Zentralen Abteilungen für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie verfügen am Ev. Krankenhaus Dinslaken über einen Computertomografen (Siemens Somatom Scope), einen monoplanen DSA Arbeitsplatz (Siemens AXIOM Artis MP), ein multifunktionales Röntgengerät (Arcoma Intuition DR), eine Mammografieanlage (Siemens Mammomat Inspiration) sowie ein mobiles Röntgengerät (Siemens Mobilett XP Hybrid). Die Radiologie ist voll digitalisiert mit RIS (Orbis) und PACS (JiveX).

 

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem der größten Klinikverbunde im westlichen Ruhrgebiet
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung nach BAT-KF zzgl. Betrieblicher Altersversorgung
  • berufsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine strukturierte Ausbildung an allen Gerätemodalitäten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten, u.a. in den Bereichen Dienstradleasing, Fitness & Wellness (Qualitrain®, brainLighT®), Stressbewältigung und Ernährung sowie attraktiven Bonusaktionen für unsere Mitarbeitenden
  • Vorteilsangebote für Mitarbeitende über corporatebenefits®
  • Mitarbeiterparkplätze

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA (d/m/w)
  • Führungskompetenz sowie engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten im Team
  • Einfühlungsvermögen und ein freundlicher Umgang mit Patienten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an zusätzlich vergüteten Bereitschafts-, Ruf- und Wochenenddiensten
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des MTRA Bereiches des Standortes inkl. Organisation der Arbeitsabläufe, Dienstplanerstellung, Personalmanagement in enger Kooperation mit der Ltd. MTRA des EVKLN, Frau J. Tauschke
  • Durchführung aller radiologischen und neuroradiologischen bildgebenden Verfahren inklusive CT und Mammografie
  • Assistenz bei computertomografischen und angiografischen Interventionen
  • Durchführung der Qualitätssicherungsmaßnahmen bei Röntgeneinrichtungen
  • Organisation von Lagerhaltung und Materialbeschaffung

Gerne beantworten wir erste Fragen auch per E-Mail unter karriere@evkln-bethesda.de

Ihr Kontakt:

  • Frau Jennifer Tauschke
  • Ltd. MTRA Radiologie/ Neuroradiologie
  • +49 (0)203 508 5882