Medizinische Schreibkraft (m/w/d) in Teilzeit 11,75 Std.

  • Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Dinslaken
  • Berufserfahrung
  • Teilzeit
scheme image

Wir, die Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH und die Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH, sind akademische Lehrkrankenhäuser der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und als Maximalversorger mit insgesamt 1.745 Betten, 4.500 Mitarbeitenden sowie rund 40 Kliniken und Abteilungen an fünf Standorten in drei Städten vertreten.

Unsere Abteilung für Altersmedizin in Dinslaken sucht ab dem 01.07.2022 eine Medizinische Schreibkraft (m/w/d) im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung (11,75 Std.).

Das spricht für uns:

  • ein sicherer Arbeitsplatz in einem der größten Klinikverbunde im westlichen Ruhrgebiet
  • vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung nach BAT-KF zzgl. betrieblicher Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten, u.a. in den Bereichen Dienstradleasing, Fitness & Wellness und Stressbewältigung sowie attraktive Bonusaktionen
  • Vorteilsangebote über corporatebenefits®

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme des Schreibdienstes für die Abteilung
  • Erstellung von Arztberichten/ Arztbriefen nach Phonodiktat
  • organisatorische Unterstützung
  • Sekretariatstätigkeiten einmal wöchentlich sowie in Urlaubs- und Krankheitsvertretung 
  • Zusammenstellung der Krankenunterlagen und deren Überprüfung auf
    Vollständigkeit
  • Erstellen von Rezepten/ Heilmittelverordnungen
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Pflege und anderen Abteilungen sowie externen Stellen

Ihr Profil:

  • ärztliche Schreibkraft mit medizinischem Grundkenntnissen oder MFA
  • sehr gute Rechtschreibung und Grammatik sowie gute Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur
  • Erfahrung im Schreiben nach Phonodiktation
  • guter Umgang mit Krankenhaus- bzw. Praxisinformationssystemen und Office-Programmen sowie Orbis
  • Motivation, Freundlichkeit und Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich 

Bitte beachten Sie, dass alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige geschlechtsneutral zu betrachten sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! 
Bei Fragen steht Ihnen Frau Robel (Sekretariat für Altersmedizin) gerne zur Verfügung!

Ihr Kontakt:

Abteilung für Altersmedizin
Sekretariat und Sprechstunde
Frau Andrea Robel 
02064-42 2927
andrea.robel@evkln.de