MTRA (d/m/w) und MFA (d/m/w) Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

  • Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Duisburg-Nord
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 23.07.2021

Die Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und betreibt ein Klinikum der Maximalversorgung mit insgesamt 1.332 Betten und 33 Kliniken und Abteilungen an vier Krankenhausstandorten. Im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung gehört das Ev. Krankenhaus BETHESDA mit 413 Betten, zwölf hauptamtlich geführten Fachabteilungen sowie zwei Belegabteilungen in Duisburg ebenfalls dem Konzern an.

Die Zentralen Abteilungen für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie verfügen über zwei Magnetresonanztomografen (Siemens Skyra und Siemens Aera), drei Computertomografen (zwei Siemens Definition AS sowie Siemens Sensation 16), vier konventionelle Arbeitsplätze mit Detektortechnik, zwei konventionelle Arbeitsplätze mit Speicherfolientechnik, zwei digitale Durchleuchtungsarbeitsplätze, eine biplane Angiografieanlage (Siemens Artis Q) und zwei monoplane Anlagen (Siemens Artis Zee MP) sowie zwei Mammografie-Einheiten von Siemens (Mammomat Inspiration und Mammomat Revelation inklusive Mammotome Vakuumbiopsie) an den fünf Standorten. Zudem werden im Laufe dieses Jahres ein weiterer Magnetresonanztomograf und ein Computertomograf installiert. Eine weitere monoplane Angiografieanlage ist in Planung.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung aller radiologischen und neuroradiologischen Bildgebungsverfahren
  • Assistenz bei diagnostischen und interventionellen Angiografien, CT-gesteuerten Interventionen sowie Biopsien der weiblichen Brust
  • Anfertigung konventioneller Röntgenaufnahmen
  • Arbeiten mit RIS (Dedalus Orbis) und PACS (Visus JiveX)
  • Lagerhaltung und Materialbeschaffung

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA bzw. MFA (d/m/w)
  • Einfühlungsvermögen sowie ein freundlicher Umgang mit Patienten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an zusätzlich vergüteten Bereitschafts-, Ruf- und Wochenenddiensten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit
  • engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Vorteilsangebote für Mitarbeiter über corporatebenefits®
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten
  • eine facettenreiche Tätigkeit mit Rotation an fünf Standorte
  • eine sorgfältige und strukturierte Ausbildung an allen Gerätemodalitäten inkl. Herz-MRT und interventionellen Therapien
  • vom Arbeitgeber unterstützte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt:

  • Frau Jennifer Tauschke
  • Ltd. MTRA Radiologie/ Neuroradiologie
  • +49 (0)203 508 5882