MT-R Nachtwache (Medizinische Technologen in der Radiologie) (m/w/d)

  • Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH
  • Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Sonstiges
  • Teilzeit
scheme image
Die Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und verfügt über 413 Planbetten, zwölf hauptamtlich geführte Fachabteilungen sowie zwei Belegabteilungen. Weitere Versorgungsschwerpunkte bilden das Brustzentrum, das Darmkrebszentrum, das Lungenzentrum, und das Gynäkologische Krebszentrum. Das Bethesda Krankenhaus gehört im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung dem Konzern der Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen MT-R (Medizinische Technologen in der Radiologie) (m/w/d) für die Nachtwache auf Basis einer 520 Euro Beschäftigung.

Das spricht für uns:

  • unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz in einem der größten Klinikverbunde im westlichen Ruhrgebiet
  • eine moderne apparative Ausstattung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Arbeitsumfeld, in welchem medizinisches und menschliches Engagement gefordert und geschätzt wird
  • kurze Entscheidungswege
  • Vergütung nach dem Tarif der AVR-DD, einschließlich Sozialleistungen des kirchlichen Dienstes
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten, u.a. in den Bereichen Dienstradleasing, Fitness & Wellness und Stressbewältigung sowie attraktive Bonusaktionen
  • Vorteilsangebote für Mitarbeiter über corporatebenefits®

Das spricht für Sie:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTRA
  • eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • ein freundliches, sicheres Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • sehr gutes Organisationsvermögen
  • eine ausgeprägte Service- und Teamorientierung
  • ein hohes Maß an Genauigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung von konventionellen Röntgenaufnahmen, Mammographien und Computertomogrammen
  • Assistenz bei radiologischen Interventionen, wie z.B. PTA’s, Lysetherapien, transarteriellen Embolisationen, Portimplationen, ablative Verfahren (Mikrowellenablationen) sowie bei stereotaktischen Vakuumbiopsien und Markierungen der weiblichen Brust
  • Drainagenanlagen und Organbiopsien
  • Arbeiten mit RIS (Dedalus) und PACS (Visus Jive X)
  • Lagerhaltung und Materialwirtschaft

Sie finden sich in vielen Punkten wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
 
Wir setzen auf Chancengleichheit im Beruf! Wir schätzen Vielfalt und freuen uns auf Kolleginnen und Kollegen jedweder sexuellen Identität und Herkunft. Wir verfolgen entschieden das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung oder Gleichgestellten ist ausdrücklich gewünscht.


Ihr Kontakt:

  • Jennifer Tauschke
  • Ltd. MTRA Radiologie/ Neuroradiologie
  • +49 (0)203 508 5882