MFA (m/w/d) Nuklearmedizin

  • Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Bethesda zu Duisburg
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme image

Die Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und verfügt über 413 Planbetten, zwölf hauptamtlich geführte Fachabteilungen sowie zwei Belegabteilungen. Weitere Versorgungsschwerpunkte bilden das Brustzentrum, das Darmkrebszentrum, das Lungenzentrum, und das Gynäkologische Krebszentrum. Das Bethesda Krankenhaus gehört im Rahmen einer Mehrheitsbeteiligung dem Konzern der Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH an.

Unsere Klinik bietet ein weites Spektrum der nuklearmedizinischen Untersuchungs- und Therapieverfahren mit modernsten medizintechnischen Geräten an:
Blutungsquellensuche, DaTSCAN (Parkinsonabklärung), Feinnadelpunktion, Knochenszintigramm, Lungenszintigraphie, Entzündungsszintigraphie, Liquorszintigraphie, Lymphabflußszintigraphie (Sentinel-Lymphknoten), Magenentleerungsszintigraphie, MiBG-Scan, Myocardszintigraphie, Nebenschilddrüsen-Szintigraphie, Nierenfunktionsdiagnostik, Somatostatinszintigraphie, Schilddrüsendiagnostik, Speicheldrüsenszintigraphie, Tumorszintigraphie-Szintigraphie (MIBI), RadioJodTest, Radiojodtherapie, Radio-Synovektomie. 
Die Klinik für Nuklearmedizin ist mit zwei Mehrkopf-Gammakameras, einer Einkopf-Gammakamera sowie eigenem RIA-Labor und eigener Therapiestation ausgestattet.

Für unsere Klinik für Nuklearmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte mit  Kenntnissen in der Nuklearmedizin (m/w/d) im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung.

Wir überzeugen durch:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem der größten Klinikverbunde im westlichen Ruhrgebiet
  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung nach AVR-DD zzgl. betrieblicher Altersversorgung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten, u.a. in den Bereichen Dienstradleasing, Fitness & Wellness und Stressbewältigung sowie attraktive Bonusaktionen
  • Vorteilsangebote über corporatebenefits®
  • berufsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Durchführung der nuklearmedizinischen  Untersuchungen
  • technische Qualitätskotrollen und Datenverarbeitung
  • Dokumentation und Lagerung der Ergebnisse (Aufnahmen)
  • Überwachung der Einhaltung des Strahlenschutzes (Prüfplakette) und der sachgerechten Handhabung von Geräten und Zubehör
  • Betreuung von Patienten vor und nach den Untersuchungen
  • Vorlage der Untersuchungsergebnisse bei den Ärztinnen und Ärzten

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als medizinischer Fachangestellter (MFA) (m/w/d)
  • Zusatzqualifikation im Strahlenschutz sowie Erfahrungen im Bereich der Nuklearmedizin
  • empathisches und patientenorientiertes Handeln
  • eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • freundliches, sicheres Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihrer aussagekräftige Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige geschlechtsneutral zu betrachten sind.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat von Prof. Dr. med. C. Rischpler, Chefarzt der Klinik, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte über unser Bewerberportal ein, mit der Bitte um Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermin.

Ihr Kontakt:

  • Christiane Salentin
  • Sekretariat der Klinik für Nuklearmedizin
  • +49 (0)203 6008 - 1451