Hebamme (d/m/w)

  • Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH
  • Evangelisches Krankenhaus Bethesda zu Duisburg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 28.07.2021

Die Evangelisches Krankenhaus BETHESDA zu Duisburg GmbH ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und verfügt über 413 Planbetten, zwölf hauptamtlich geführte Fachabteilungen sowie zwei Belegabteilungen. Weitere Versorgungsschwerpunkte bilden das Brustzentrum, das Darmkrebszentrum, das Lungenzentrum und das Gynäkologische Krebszentrum.
 

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Begleitung von Gebärenden und ihren Partnern auf ihrem Geburtsweg
  • Schaffung einer angenehmen Atmosphäre zur Unterstützung einer sanften Geburt
  • Aufrechterhaltung einer geringen Sectiorate (z.Zt. 14 % sekundär)
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • gemeinsame Entscheidungsfindung bei individueller Geburtshilfe
  • Ausbildung und Unterstützung von Hebammenschülern/-schülerinnen der eigenen Hebammenschule
  • Mitarbeit im Bereich der integrativen Wochenbettpflege

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme oder zum Entbindungspfleger
  • emphatisches, fröhliches Auftreten
  • ein hohes Maß an Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • alternative Geburtshilfe
  • Geburten ab der 36. Schwangerschaftswoche
  • ca. 1.000 Geburten im Jahr in 4 modernen Kreißsälen mit Geburtswannen
  • ein Drei-Schicht-System ohne Bereitschaftsdienste
  • Unterstützung des Teams an Werktagen durch eine MFA für administrative Aufgaben
  • eine enge, verlässliche Zusammenarbeit mit den gynäkologischen- und OP-Teams
  • eine 24-stündige Anwesenheit der Gynäkologen und OP-Teams
  • eine enge Kooperation mit einer Kinderklinik, die in Notfällen schnellstmöglich dazu kommt oder Verlegungen dorthin ermöglicht (ca. 2% Verlegungsrate)
  • eine angegliederte Elternschule, in der jederzeit neue Kurse willkommen sind
  • Unterstützung durch Hebammenschüler/innen unserer Hebammenschule
  • eine enge Einarbeitung nach standardisierten Prozessen
  • regelmäßige fachspezifische Weiterbildungen
  • Vergütung nach AVR-DD zgl. einer betrieblichen Altersversorgung
  • Vorteilsangebote für Mitarbeiter über corporatebenefits®

Ihr Kontakt:

  • Frau Heike Lütfring
  • Pflegedirektion
  • +49 (0)203 508 - 1340